Alsfeld isst und spielt im Bürgergarten

Am Samstag, den 21. Mai 2016 lud das Freiwilligenzentrum gemeinsam mit Alsfeld spielt  und den Schülern des Kurses „Alsfeld hilft“ der Fachoberschule an der Max-Eyth-Schule ab 12:00 Uhr in den Bürgergarten in der Volkmarstraße ein. Es konnten vier leckere Eintöpfe aus verschiedenen Nationen probiert und der beste Eintopf zum „Eintopf des Tages“ gewählt werden. Außerdem wurden diverse Spiele für Groß und Klein ausprobiert,  die man im Freien oder am Gartentisch sehr gut spielen kann. Spielanbieter war Mario Groß, der „Alsfeld spielt…“ unter das Motto: „Frauen stärken. Spielend einfach!“ stellt. Alle Teilnehmer/-innen hatten viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.